Schulklassen

FORSCHEN.ENTDECKEN.ERLEBEN.

Bei einer abenteuerlichen Rundtour für Schülerinnen und Schüler durch den Archäopark Vogelherd wird die Zeit der Mammutjäger vor 40.000 Jahren zum Leben erweckt.

Das Leben in der Steinzeit wird im Archäopark Vogelherd auf eine anschauliche Weise vermittelt und an unterschiedlichen Mitmachstationen können sich die Schülerinnen und Schüler auf abenteuerliche Spurensuche begeben.

Das Abenteuer Steinzeit für Schulklassen umfasst verschiedene Erlebnisbausteine, das LEGO®-Erlebnis oder eine geführte Wanderung in das Lonetal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Archäopark Vogelherd – Für Schulklassen

 

Eintritt mit Erlebnis-Bausteinen:

Schulklassen bestimmen ihr persönliches Archäopark Erlebnis durch die freie Wahl von zwei Erlebnisbausteinen selbst.

Erlebnisbausteine sind Jagd, Feuer, Begegnung, Lagerleben, Kunst, Sinne und die Vogelherdhöhle (Gratis-Baustein). Nähere Informationen zu den Bausteine finden Sie in unserem Flyer für Schulklassen.
(Führungsdauer 90 Minuten)

Gruppe € 50,00

zzgl. Eintritt Ermäßigte € 5,00
(Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung)

 

Eintritt mit Führung:

Eine geführte Rundtour durch das Archäopark-Gelände mit der Besichtigung aller Themenplätze.
(Führungsdauer 90 Minuten)

Gruppe € 50,00

zzgl. Eintritt Ermäßigte € 5,00
(Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung)

 

Das LEGO®-Erlebnis

Das LEGO®-Erlebnis beginnt mit einer Rundtour durch den Archäopark Vogelherd (45 Min.) und der freien Wahl eines Erlebnis-Bausteins (45 Min.).

Anschließend geht der Schulausflug weiter in das LEGOLAND® Deutschland Resort – und das ist weit mehr als turbulente Achterbahnfahrten und kreativer Bauspaß: Hier stehen die pädagogischen Programme im Vordergrund. Die betreuten Workshops finden im pädagogischen Zentrum LEGO Mindstorms®Center statt. Der restliche Tag im LEGOLAND in Günzburg kann auch individuell verbracht werden.
(Führungsdauer 90 Minuten im Archäopark Vogelherd, anschließend Besuch im LEGOLAND in Günzburg)

Das LEGO®-Erlebnis: € 16,00 p.P.

Archäopark Vogelherd: Pro 25 Schüler*innen sind 2 Begleitpersonen und der Busfahrer frei.

LEGOLAND®: Pro 10 Schüler*innen ist eine Begleitperson frei, weitere Begleitpersonen zahlen € 24,00.

 

Eintritt mit Maxi-Erlebnis:

Das Maxi-Erlebnis besteht aus einer komprimierten Rundtour durch das Archäoparkgelände (45 Min.) und der freien Wahl eines Erlebnis-Bausteins (45 Min.). Anschließend beginnt eine gemeinsame Wanderung (ca. 6 km) mit dem Gästeführer ins Lonetal zur Höhle „Hohlenstein-Stadel“ (Fundstätte des Löwenmenschen) und wieder zurück zum Archäopark Vogelherd.

(Führungsdauer 180 Minuten)

Gruppe € 100,00

zzgl. Eintritt Ermäßigte € 5,00
(Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung)

Bei Gruppen 1 Begleitperson + Busfahrer frei (beim LEGO®-Erlebnis sind pro 25 Schüler*innen 2 Begleitpersonen und der Busfahrer frei)

Die Gruppengröße bei den Erlebnis-Bausteinen, dem Maxi-Erlebnis und dem LEGO®-Erlebnis beträgt maximal 25 Personen.
Eine verbindliche Voranmeldung ist notwendig. Bei Stornierung oder Versäumnis wird eine Aufwandspauschale in Rechnung gestellt.

 

Gruppenanmeldung:

Tel. 07325-952800-13

info@archaeopark-vogelherd.de