Besucherinfo

Wissenswertes für Ihren Besuch im Archäopark

Öffnungszeiten:

April – Oktober

  • Täglich 10-18 Uhr, Montag geschlossen
  • Öffentliche Führungen an Sonn- und Feiertagen um 13.00 Uhr und 15.30 Uhr
  • Gruppenführungen auf Voranmeldung

Corona-Info: Im Moment können maximal 10 Besucher mit Voranmeldung an einer öffentlichen Führung teilnehmen.

Aufgrund der Einlassbeschränkung kann es am Eingang zu Wartezeiten kommen.

November – März

  • Gruppen nur auf Voranmeldung: Täglich 10-16 Uhr, Montag geschlossen
  • Für Einzelbesucher: Sonntags von 12-17 Uhr
  • Öffentliche Führung am letzten Sonntag im Monat (jeweils um 13 Uhr)
  • Geschlossen am Sonntag, den 01.11.2020
  • Geschlossen vom 24.–26.12., am 31.12. sowie dem 01.01. und dem 06.01. 

Die Vogelherdhöhle ist aus Arten- und Naturschutzgründen vom 01.11.2020 bis zum 31.03.2021 geschlossen. Das Außengelände ist witterungsbedingt eingeschränkt nutzbar.

Auch an Feiertagen geöffnet. Alle Ausnahmen sind aufgeführt.

Corona-Info:
Ein Besuch im Archäopark muss nicht vorangemeldet werden, außer bei der Teilnahme an einer öffentlichen oder gebuchten Führung.
Online-Tickets können nicht erworben werden.  Beim Eintritt in den Park muss die Besucherregistrierung ausgefüllt werden. Die bekannten coronabedingten Maßnahmen (Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand, Hygiene) sind einzuhalten. Die Händedesinfektion ist bei Nutzung des Angebots an den Themenplätzen verpflichtend. Im Moment kann es aufgrund der Einlassbeschränkung zu Wartezeiten kommen.

Öffentliche Führung:
Unter Einhaltung der bekannten coronabedingten Maßnahmen (Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand, Hygiene) finden an Sonn- und Feiertagen um 13:00 Uhr und 15:30 Uhr öffentliche Führungen mit maximal 10 Teilnehmern und Voranmeldung statt.

Die Händedesinfektion ist bei Nutzung des Angebots an den Themenplätzen verpflichtend. Die Kosten für die öffentliche Führung belaufen sich auf € 3,50 zuzüglich dem Eintritt pro Person.

Die Anmeldung kann von Montag bis Freitag telefonisch unter 07325/952 800 0 oder per E-Mail unter info@archaeopark-vogelherd.de erfolgen.

Bitte nutzen Sie für zur Anmeldung für jeden Besucher das Formular Gästeregistrierung – Gruppenteilnehmer, welche Sie uns entweder bei Ihrem Besuch mitbringen oder per E-Mail schicken.

Hunde sind willkommene Gäste im Archäopark! Zum Ausstellungsbereich mit Schatzkammer, in die Höhle und zum Platz des Feuer haben Hunde allerdings aus sicherheits- und denkmalschutzrechtlichen Gründen keinen Zutritt.

Der Archäopark ist nur teilweise barrierefrei. Der Zugang zur Höhle und obere Teil des Rundweges befinden sich auf einem Hügel und sind daher nicht barrierefrei zugänglich. Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Ein ausgewiesener Behindertenparkplatz ist ca. 500 m vom Eingang des Archäoparks entfernt. Die Zufahrt zum Eingang für das Ein- und Aussteigen ist erlaubt.

Die Archäopark Vogelherd -App

Erleben Sie die Anfänge der Kunst

100 000 Jahre lang war sie einer der gesuchten Plätze der Steinzeit – die Vogelherdhöhle. Gegenwärtig ist sie nicht weniger prominent. Als zentrale Attraktion des Archäopark am Vogelherd. Dieser Ort zählt weltweit zu den bedeutendsten Fundstellen der Steinzeitkultur und eröffnet einen tiefen Blick in unsere Urgeschichte. Hier taucht der Besucher selbst aktiv in die Steinzeit ein und bekommt auf faszinierende Weise einen umfassenden Eindruck von der Epoche unserer Vorfahren.

Eintrittspreise

Aktuelle Eintrittspreise des Archäopark Vogelherd

Tagestarife

Eintritt Erwachsene 1 7,00 €
Eintritt Ermäßigte * 1
Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt
5,00 €
Eintritt Familien 1
2 Erwachsene + 1 Kind (6-14 Jahre)
» jedes weitere Kind + 1,50 €
15,00 €
Gruppen ab 15 Personen p.P. 5,00 €
Audioguide 3 (Leihgebühr)
Kopfhörer sind im Preis enthalten
1,00 €

Öffentliche Führung

Einzelperson 1 (zzgl. Eintritt siehe oben)
Sonn- und feiertags um 13.00 Uhr und 15.30 Uhr
3,50 €

Jahrestarife

Einzelperson 21,00 €
Familien
2 Erwachsene + 1 Kind (6-14 Jahre)
» jedes weitere Kind + 1,50 €
45,00 €

Gruppen-Führungen (auf Voranmeldung)

Kurzführung (1 Std.) 2
für Gruppen:
für Schulklassen/Vorschule:
zzgl. Eintrittspreise *
60,00 €
50,00 €
Führung (1,5 Std.) 2
für Gruppen:
für Schulklassen/Vorschule:
zzgl. Eintrittpreise *
60,00 €
50,00 €
Gästeführung im Lonetal (kleine Tour) 2
Führung 1 (ca. 3 Std.)
Vogelherd – Hohlenstein
geführte Tour inkl. Eintritt
150,00 €
Gästeführung im Lonetal (große Tour) 2
Führung 2 (ca. 5 Std.)
Vogelherd – Hohlenstein – Bockstein
geführte Tour inkl. Eintritt
200,00 €

Steinzeitlicher Kindergeburtstag

Kindergeburtstag
zzgl. Eintrittpreise *
50,00 €

Wählbare Themen:
Schmuck (3,00 € Materialkosten p.P.)
Kunstwerk (3,00 € Materialkosten p.P.)
Jagd (keine Zusatzkosten)

Corona-Info: Coronabedingt dürfen im Moment maximal 10 Personen an einer Führung teilnehmen. Gebuchte und öffentliche Führungen müssen vorangemeldet werden. Die Hygienemaßnahmen und der Mindestabstand sind beim Besuch des Archäopark Vogelherd einzuhalten, außerdem muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Hände müssen vor der Nutzung des Angebotes an den Themenplätzen desinfiziert werden. Aufgrund der Einlassbeschränkung kann es zu Wartezeiten kommen.

Wichtige Informationen:

Bei Gruppen sind eine Begleitperson + Busfahrer frei. Die Gruppengröße bei Führungen/Kindergeburtstag beträgt maximal 25 Personen. Eine verbindliche Voranmeldung ist 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn notwendig. Bei Stornierung oder Versäumnis wird eine Aufwandspauschale in Rechnung gestellt. Wir bieten unsere Führungen gegen einen Aufpreis von 10€ in Englisch und Französisch an.

Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Niederstotzingen erhalten im Bürgeramt der Stadtverwaltung Niederstotzingen eine Bürgercard für den Archäopark Vogelherd. Die Bürgercard ist nicht im Archäopark Vogelherd erhältlich.

* Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung

1 Verschiedene Vergünstigungen und Kombitickets können zusätzlich geltend gemacht werden.

2 Fremdsprachige Führungen und Teambuildings zu einem Aufpreis von 10 € möglich.

3 Als Begleitprogramm in dem Archäopark bieten wir Ihnen einen Audioguide zum Ausleihen an. Dieser iPod bietet Ihnen die Möglichkeit, den Park selber zu erforschen. Die Tiere, Pflanzen und die Themenplätze werden Ihnen durch diesen iPod beschrieben. Ebenso können mit ihm QR-Codes, die im Archäopark aufgestellt sind, eingelesen werden.

Anfahrt und Parken

So finden Sie uns!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besucherparkplatz

Parkschein

bis zu 2 Stunden: 1,00 €
bis zu 5 Stunden: 2,00 €

Sie erhalten gegen Vorlage Ihrer Quittung 0,50 € Ermäßigung auf Einlass oder Produkte aus der Cafeteria/Shop im Archäopark.

Adresse

Archäopark Vogelherd
Am Vogelherd 1
89168 Niederstotzingen – Stetten o. L.

Mit dem Navigationsgerät

Am Ziegelhau
89168 Niederstotzingen (Ortsteil Stetten o. L.)

Über die Autobahn

A7 Würzburg-Ulm » Ausfahrt: 118 Niederstotzingen » Straße L1168 Richtung Niederstotzingen folgen » Parkplatz Archäopark in Niederstotzingen-Stetten auf der linken Seite » Achtung: Die Ausfahrt “118 Niederstotzingen” ist bis auf weiteres in Richtungen Heidenheim bzw. Würzburg gesperrt, die Ausfahrt “118 Niederstotzingen” in Richtung Ulm ist wieder geöffnet. Anfahrt über A7 aus Richtung Ulm kommend: Autobahnausfahrt Langenau weiter auf L1079 Richtung Heidenheim über Nerenstetten. Die Ortsdurchfahrt Asselfingen ist bis Dezember 2020  gesperrt. Bitte informieren Sie sich vorab über Ihren möglichen Anreiseweg.

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Sie können per Bus und Bahn anreisen. Im Stadtteil Niederstotzingen finden Sie den Bahnhof an der Strecke Aalen-Ulm.

Busverbindung

Der Archäopark kann vom Bahnhof Niederstotzingen aus mit dem Bus erreicht werden. » Fahrplan Linie 59 abrufen

Für Gruppen bietet die LANGE Reisen GmbH einen Bustransfer an. Alle Informationen dazu finden Sie unter: » Gruppen

Veranstaltungen
Gruppen
Sonderausstellung
Besucherinfo – Archäopark Vogelherd