Die Partner des Archäopark

Wir danken allen Förderern für Ihre Unterstützung!

Die Vogelherdhöhle nimmt mit ihren reichhaltigen Funden eine besondere Stellung unter den steinzeitlichen Fundstellen ein. Wir sind stolz darauf. Mit dem Archäopark Vogelherd wollen wir die Wichtigkeit dieses Ortes verdeutlichen und den Menschen die Epoche der Steinzeit umfassend und erlebnisreich näher bringen.

Daher gilt unser großer Dank der Europäischen Union mit dem Förderprogramm LEADER und dem Land Baden-Württemberg, wie folgenden Sponsoren: Hanns-Voith Stiftung, Würth Group, Kreissparkasse Heidenheim, Carl Zeiss AG, Kreisbaugesellschaft Heidenheim GmbH, Husqvarna Deutschland GmbH, Heidenheimer Zeitung und dem Förderverein Eiszeitkunst im Lonetal e.V.

Brenzregion
Landkreis Heidenheim
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Stadt Niederstotzingen
Hanns Voith Stiftung
Würth
Kreissparkasse Heidenheim
Carl Zeiss Stiftung
Kreisbau
Husqvarna
Heidenheimer Zeitung
Romina Mineralbrunnen
Junginger Fruchtsäfte
Waltl Design Prototypenbau
Förderverein Eiszeitkunst
ice age europe
Weltkultursprung
Eberhard Karls Universität Tübingen
urmu
Tourismus BW
Schwäbische Alb
Geopark Schwäbische Alb
Stadt Günzburg
Giengen an der Brenz
Legoland
Gruppentouristik
Partner & Förderer – Archäopark Vogelherd